Bauleiter Zertifizierung mit Weiterbildungsscheck - betrieblich

Die Europäische Union und der Freistaat Sachsen fördern die Bauleiter Zertifizierung für unseren Bauleiter Herr Menzel mit dem Weiterbildungsscheck - betrieblich.

Die Zusammenhänge auf der Baustelle werden immer komplexer, ebenso die von uns zu bearbeitenden Projekte. Entsprechend steigen die Anforderungen an die mit der Bearbeitung betrauten Mitarbeiter. Unsere Auftraggeber erwarten kompetente Beratung, Bauüberwachung und Bauleitung. Oft wird der Nachweis bestimmter Qualifizierungen eingefordert. 

Für das Ingenieurbüro ist die effiziente Gestaltung der Bauabwicklung ebenso von existenzieller Bedeutung wie der rechtssichere Umgang mit den für die Bauleitung relevanten Vorschriften, Gesetzen und Vertragsbedingungen. 

In der Verantwortung des Bauleiters liegen weitere wichtige Aufgaben, wie Qualitätssicherung, Umweltschutz, Arbeitssicherheit, sichere Kommunikation mit Auftraggebern, Auftragnehmern und Mitarbeitern sowie repräsentative Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.  Entsprechende Kompetenzen soll Herr Menzel erwerben bzw. vertiefen.

 

Zertifizierter Bauleiter - Module 1 bis 5 mit folgenden Inhalten:

  • Recht für Bauleiter,
  • Baubetriebswirtschaft und Baukalkulation,
  • Mitarbeiterführung und erfolgreiches Verhandeln,
  • Abwicklung von Baustellen,
  • Arbeitssicherheits- und Umweltmanagement im QM-System